Startseite
Aktuelles
Geschichte
Landwirtschaft
Forstwirtschaft
Biogas
Photovoltaik
Jagd und Wild
Pensionspferdehaltung
RTV Rttg. Hofspieglberg e.V.
Trauungen
Führungen
Galerie
Anfahrt und Impressum
   
 


Das Rittergut Hofspiegelberg wird seit 2012 in einer Maschinenkooperation mit drei weiteren Betrieben bewirtschaftet. Die insgesamt landwirtschaftlich genutzte Fläche beträgt etwa 850 Hektar und liegt in den Gemarkungen Lauenstein, Salzhemmendorf, Marienau, Levedagsen, Thüste, Weenzen, Duingen und Oerie. Der Standort ist charakerisiert durch lehmigen Sand und sandigen Lehm und hat Jahresniederschläge zwischen 800- 1000 mm. 

Durch die Reduzierung der Arbeitserledigungskosten und die Bündelung von Ein- und Verkauf ist eine sehr kostenbewusste Bewirtschaftung möglich. Der Einsatz von GPS- Technik ermöglicht eine Schonung der vorhandenen Ressourcen. Generell gilt die gute fachliche Praxis als Grundlage allen Handelns. Eine gläserne und nachvollziehbare Produktion ist für uns und für unsere Geschäfts- und Handelspartner die Basis und gibt Ihnen als Verbraucher Sicherheit!

Angebaut werden Weizen, Gerste, Raps und Rüben zur Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln. Seit einigen Jahren werden für verschiedene Züchterhäuser auch Vermehrungen produziert. Des Weiteren wird Silomais für die Energieproduktion angebaut.

Im Ackerbau sind auf der gesamten Fläche 4 Personen beschäftigt. Zur Ausbildung des Nachwuchses beschäftigen wir jedes Jahr auch einen Lehrling.