Startseite
Aktuelles
Geschichte
Landwirtschaft
Forstwirtschaft
Biogas
Photovoltaik
Jagd und Wild
Pensionspferdehaltung
RTV Rttg. Hofspieglberg e.V.
Trauungen
Führungen
Galerie
Anfahrt und Impressum
   
 


Unter Photovoltaik versteht man die direkte Umwandlung von Sonnenenergie in elektrische Energie mittels Solarzellen. Seit 1958 ist sie zur Energieversorgung der meisten Raumflugkörper im Einsatz. Inzwischen wird sie auch auf der Erde zur Stromerzeugung eingesetzt und findet Anwendung bei Parkscheinautomaten, in Taschenrechnern, an Schallschutzwänden auf Freiflächen und auf Dachflächen.

In den Jahren 2009, 2011 und 2012 haben wir die Entscheidung getroffen drei Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von insgesamt 89,4 KW auf den Südseiten unserer Wirtschaftsgebäude installieren zu lassen. Eine gute Wirtschaftlichkeit ist gegeben, wenn wir pro Jahr etwa 72.000 KW elektrische Energie in das öffentliche Netz einspeisen. Diese Energie reicht theoretisch für den Jahresverbrauch von etwa 30 Haushalten. Die Einspeisung erfolgt an einer Übergabestation der E.ON Westfalen Weser AG. Der Preis für den eingespeisten Strom ist gesetzlich geregelt und für zwanzig Jahre garantiert.

Einen großen Teil des Stromes nutzen wir inzwischen selbst.